Harca ist Nummer 1 der Welt

Seit 1. April 2020 wurde die FIR-Weltrangliste nur einmal vor den GRAWE sidebyside 14. Austrian Open publiziert. Am 1. Jänner 2021 folgte nun das nächste Update mit erfreulichen News: Neben Christine Seehofer hat Österreich mit Florian Harca nun die zweite Nummer eins im Einzel.

Der Youngster macht sich zum 18. Geburtstag am 14. Jänner sein schönstes Geschenk selbst und übernimmt als jüngster Spieler aller Zeiten die Führung in der U21-Weltrangliste.

Zudem ist der Wiener von den Sportunion Rackathletes Austria auch an Position zwei der Doppel-Jugend-Weltrangliste zu finden.

Weitere Meldungen

Unsere Partner