7. – 11. JUNI
IN GRAZ

Bis nach Australien

Das Beste kam im Sportzentrum Graz-Weinzödl nicht zum Schluss, aber die besten Bilder. Denn der zweite Wettkampftag der Ultimate Frisbee Mixed-Meisterschaften endete mit Regenschlachten. Mit viel Wasser von oben, aber ohne Blitz und Donner. „Wir konnten den Tag zu Ende spielen und die Poolphase mit den Backdoor-Games abschließen“, freute sich Organisator Andreas Kuhn.

Und mehr noch auf den Sonntag, wenn in den beiden Halbfinali Titelverteidiger Catchup Graz auf das Wunderteam aus Wien und die Mosquitos Klosterneuburg auf die Wiener Zombees treffen. Erstmals wird eine Titelentscheidung komplett live gestreamt, werden am Finaltag alle Spiele auf www.sportpassaustria.at übertragen.

„Das ist ein Feiertag für unseren Sport! Die 84 Final-Tickets waren schnell weg, aber so haben alle Fans und jene, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, unsere Matches live mitzuverfolgen“, so Kuhn, der diesbezüglich sogar Nachricht aus Australien erhalten hat. Von einem Catchup Graz-Vereinsmitglied, das vor drei Jahren nach „Down Under“ übersiedelt ist. „Er wird für unsere Spiele extra um 1 Uhr in der Früh aufstehen!“

Weitere Meldungen