Im Herzen von Graz

Gemeinsam mit der Stadt Graz wurden im Verkehrsgarten des Stadtparks zwei temporäre Sandplätze aufgeschüttet. Sportstadtrat Kurt Hohensinner, Footvolley Austria Präsident Benedikt Hofmann-Wellenhof und Österreichs Nummer 1, Klemens Hofmann-Wellenhof, eröffneten die Plätze offiziell. 

Ziel des Projekts ist es, unter dem Motto „Footvolley für alle“, den Sport für die Bevölkerung sichtbar zu machen und zum Mitmachen einzuladen. Dafür gibt es ein wöchentliches Programm, welches sich vor allem an Kinder und Menschen aus sozialen Projekten richtet. Die Plätze stehen bis Anfang Oktober zur Verfügung.

Graz hat eine Geschichte als Footvolley-Hotspot

Stadtrat Kurt Hohensinner: „Unter dem Motto „Let’s go Graz“ wollen wir im heurigen Sportjahr die Grazerinnen und Grazer in Bewegung versetzen. Die Sandkiste im Stadtpark ist eine perfekte Kombination aus Spitzen- und Breitensport. Einerseits werden sich hier die besten Footvolley-Spieler messen, andererseits können sich alle Interessierten, vor allem auch Kinder und Jugendliche, in dieser coolen Trendsportart ausprobieren. Die Stadt Graz hat schon eine Geschichte als Footvolley-Hotspot: 2018 durften wir die Europameisterschaft austragen und 2019 das Auftaktturnier der European Footvolley League. Als Sportstadtrat freue ich mich, dass Footvolley auch im Sportjahr 2021 aktiv mit dabei ist.“

FVA Präsident Benedikt Hofmann-Wellenhof: „Wir sind natürlich sehr froh und dankbar darüber, dass es uns gemeinsam mit der Stadt Graz gelungen ist, den Footvolley Sport wieder ins Zentrum der Stadt zu rücken. Wir werden mit unserem Programm versuchen, so viele Menschen wie möglich zum Mitmachen zu animieren. Dafür kooperieren wir auch mit Sozialprojekten, Vereinen und sind jeden Tag am Platz präsent. Kommt einfach vorbei und probiert es aus!“

Fixes Programm:

Offenes Footvolley spielen und trainieren ab Anfang Juli.

Dienstags, 15.00-16.00 Uhr: ASVÖ Beyond Sports (ab 27.7.)
Mittwochs, 15.00-16.00 Uhr: ASVÖ Grenzenlos Fit (ab 28.7.)

Voranmeldung für die Trainings sind gerne möglich per Mail an office@footvolleyaustria.at oder die Social Medias-Kanäle von Footvolley Austria.

Zusätzlich wird es folgende Trainings geben:
– Frauentraining
– Spitzensport Training
– Jugendtraining
– Active Friday

Außerdem ist ein großes Footvolley-Sommerfest als „Footvolley Tag der offenen Tür“ geplant – der Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Meldungen

Im Herzen von Graz

Ziel des Projekts ist es, unter dem Motto „Footvolley für alle“. Gemeinsam mit der Stadt Graz wurden im Verkehrsgarten des Stadtparks zwei temporäre Sandplätze aufgeschüttet.

weiterlesen

Best of TV-Studio

Ganze 10 Studio-Sendungen wurden während der Sport Austria Finals powered by Intersport & Holding Graz aufgenommen. Die Interviews jetzt nachsehen.

weiterlesen

Unsere Partner