29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Sieg zum Saisonauftakt

Gelungener Saisonauftakt für Radsportlerin Laura Stigger! Die Heeressportlerin trat am Sonntag beim Verona Mountainbike International in die Pedale und holte sich dort den Sieg.

Dabei lieferte sich die 21-jährige Tirolerin lange Zeit einen harten Fight mit der Italienerin Giada Specia. Stigger: „Ich bin mit Giada ziemlich bald vorne weg gefahren, und sie hat nie locker gelassen. Ich musste schon ordentlich Gas geben. Ich hab’ mich vom Start weg wohl gefühlt. Insgesamt war das Rennen ein super Training für die lange Saison, die jetzt auf mich wartet!”

Der nächste Renneinsatz für Stigger wird voraussichtlich die Coppa Citta’ di Albenga am 12. März sein.

Weitere Meldungen

„Mit Energie und Herzblut“

2024 wird es für den Österreichischen Ringsportverband endlich klappen. Die Rede ist von der erstmaligen Teilnahme an den Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien. In den letzten Jahren ist sehr viel passiert und es konnten die Weichen für eine nachhaltige Ausrichtung gesorgt werden. ÖRSV-Sportdirektor Benedikt Ernst gibt einen detaillierten Überblick.

weiterlesen

Das letzte große Ziel

Minigolf und Urlaub, das ist eine Kombination, die vielen Menschen bekannt ist. Oftmals ist die Denke „Minigolf ist nur ein Urlaubssport“ ein Fluch, doch genau im Fall von Benjamin Kreutner war es dann doch ein Segen.

weiterlesen