Mit Sieg nach Brasilien

Nach dem Triumph bei der Kamptal Trophy letzte Woche siegte Mona Mitterwallner heute auch beim HC-Rennen Marlene Südtirol Sunshine Race in Nals (ITA). Wie vergangene Woche verwies die Siegerin des Mountainbike-Rennes bei den Sport Austria Finals powered by Intersport & Holding Graz 2021 die deutsche Meisterin Leonie Daubermann, diesmal um 1:14 Minuten, auf den zweiten Platz. Dritte wurde die italienische Meisterin Eva Lechner.

Der Weltcupauftakt in Petropolis (BRA) nächste Woche kann kommen. Mitterwallner holte sich bei den letzten beiden Rennen viel Selbstvertrauen und Sicherheit für ihre ersten Weltcuprennen in der Elite-Klasse. Von 8. bis 10. April stehen in Brasilien ein Cross Country- und ein Short Track-Rennen statt.

„Ich bin zufrieden mit dem Rennen heute. Die Strecke war durch den vielen Regen und Schlamm sehr anspruchsvoll. Den Start habe ich ziemlich vermurkst, weil ich nicht ins Pedal kam. Aber dann fuhr ich mein Tempo und kam immer besser in meinen Rhythmus. Ich denke, dass ich nun bereit für Brasilien bin“, sagte die Tirolerin vom Cannondale Factory Racing Team nach dem Rennen.

Am kommenden Montag fliegt die Welt- und Europameisterin nach Brasilien.

Weitere Meldungen

Unsere Partner