Wer spielt sich in die Finals?

Spannendes Wochenende für alle Ultimate Frisbee-Fans. Am Samstag und Sonntag wird in Feldbach in der Steiermark noch um die letzten 2 Plätze für die Entscheidung bei den Sport Austria Finals gekämpft.

Während der amtierende Staatsmeister Catchup Graz genau so wie die Plätze 2 bis 4 vom Vorjahr automatisch qualifiziert sind, kämpfen bei der Qualifikation 6 Teams aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol und Kärnten um den Einzug.

Dabei spielte sich das große Drama jeweils im Halbfinale des Qualifikationsturniers ab, denn ein Sieg im Halbfinale bedeutete automatisch den Aufstieg zu den Sport AustriaFinals in Graz. Im Finale des Qualifikationsturniers wurde dann nur noch die Seedingposition ausgespielt.

Besonderes Augenmerk wurde beim Turnier in Feldbach auf die beiden Teams Mosquitos Fever und Gelée Mortale gelegt. Die Teams aus Niederösterreich und Wien konnten sich nämlich als Zweitmannschaften der Mosquitos Klosterneuburg und der Zombees Wien bis in die Qualifikation kämpfen. Gelée Mortale ging sogar als Gewinner des Relegationsturniers in das Wochenende.

Weitere Meldungen

Unsere Partner