29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Endlich wieder in die Vollen

Österreichs Sportkegler:innen starten durch. Nach zwei Corona-Jahren ohne Titelkämpfe kommen heuer frischgebackene Weltmeisterinnen und Weltmeister zu den Sport Austria Finals nach Graz.

„Heuer konnten wir endlich wieder alles durchziehen“, atmet Willi Binder, Präsident des Österreichischen Sportkegel- und Bowlingverbands mit 208 Vereinen und 4.309 aktiven Mitgliedern auf. „In der Champions League haben unsere Damen aus Neunkirchen Rang 3 geholt, die heimische Superliga haben sie mit einem Österreich-Rekord an geschobenen Kegeln gewonnen, bei den Herren war erstmals Orth an der Donau siegreich.“

Bei der Sportkegel-WM in Estland vor zwei Wochen räumte Österreich mit dreimal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze ebenfalls ordentlich ab.

Im Rahmen der Sport Austria Finals feiert Sportkegeln 2022 seine Premiere. „Wir wollten schon im letzten Jahr dabei sein. Da hat uns noch Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt freuen wir uns auf unsere Finals-Premiere. Das ist eine großartige Bühne für Sportverbände, vor allem für jene, die sonst eben nicht so im medialen Rampenlicht stehen.“

In die Vollen geht es am Wochenende (18. nd 19. Juni) im ASKÖ Sportcenter in Graz, wo es bei den Damen und Herren um die Staatsmeistertitel geht. Titelverteidigerin bei den Damen ist Martina Vegerbauer, bei den Herren der aktuelle Weltmeister Matthias Zatschkowitsch.

Mehr Informationen unter www.oeskb.at

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen