29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

In die Pedale, fertig, los!

In den kommenden Tagen wird in Graz und Umgebung bei der zweiten Auflage der Sport Austria Finals powered by Intersport & Graz Holding wieder fleißig gestrampelt. In drei unterschiedlichen Disziplinen kämpft die heimische Radsportelite um die begehrten nationalen Titel. Spannung, enge Rennen

Die Devise heißt nicht nur bei Olympiastarterin Laura Stigger „Olm Volle und jede Menge Spaß haben. Ich hoffe, dass viele Mountainbike-Fans dabei sind und wir eine tolle Stimmung genießen können.“

ZEITPLAN MOUNTAINBIKE – Stattegg
Donnerstag, 16. Juni
13.30 Uhr: Cross Country Eliminator Qualifikation der Damen und Herren
15.10 Uhr: Cross Country Eliminator Finale der Damen und Herren

Freitag, 17. Juni
17:00 Uhr: Cross Country Short Track Elite der Damen
17:40 Uhr: Cross Country Short Track Elite der Herren

ZEITPLAN TRIAL – Alpha Trial DSG Craft-Platz
Donnerstag, 16. Juni
11:00 Uhr: Qualifikation der Herren
15:30 Uhr: Finale der Herren

ZEITPLAN STRASSE – Karmeliterplatz
Freitag, 17. Juni
15:30 Uhr: Vorlauf I
16:00 Uhr: Vorlauf II
17:00 Uhr: Rennen

Weitere Meldungen

Mittendrin und live dabei

Die freiwilligen Helfer:innen haben großen Anteil am Gelingen der Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien – und das Volunteers Team Tirol spielt dabei eine Hauptrolle. Und das mit der Erfahrung von mehr als 250.000 Einsatzstunden bei Sport-Events.

weiterlesen

Sportliche Vielfalt erleben

Die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien bringen die Vielfalt des heimsichen Sports nach Innsbruck und Tirol.Vielfältig präsentiert sich auch das Sportangebot der Region Innsbruck. Am Berg und im Tal, bei gemütlichen Wanderungen und Gipfelsiegen, am Rad oder hängend am Seil – sportliche Freuden sind garantiert.

weiterlesen

Enge Rennen an Tag zwei erwartet

Im Gewichtheben stehen bei den Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien drei Wettkampftage im SportzentRUM an. Am zweiten Tag werden in einigen Gewichtsklassen spannende Entscheidungen erwartet, die Top-Favorit:innen dürfen sich keine Fehler leisten.

weiterlesen