29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Favoritensiege in Stattegg

In Graz-Stattegg werden die beiden Favoriten im XCO-Rennen ihrer Rolle mehr als gerecht. Mit großem Vorsprung flogen Laura Stigger und Maximilian Foidl auf dem extrem schnellen Kurs dem Sieg entgegen.

Insgesamt 320 Teilnehmer:innen aus 17 Nationen machten das Grazer Bike Opening an vier Veranstaltungstagen zu einem vollen Erfolg. Im XCO-Rennen gab es Favoritensiege bei Damen und Herren. Laura Stigger gewinnt souverän vor Landsfrau Tamara Wiedmann und Greta Seiwald aus Italien. Maximilian Foidl gewinnt bei den Herren vor Landsmann Mario Bair und Matthew Wilson aus Neuseeland.

„Bis zum Ende durchgezogen“

Für Stigger war es ein letzter Test auf nationaler Ebene ehe es auf internationalem Parket weiter geht: Die Heeressportlerin vom Team Specialized Factory Racing ging am 1. Mai beim Cross-Country-Rennen im Rahmen der Mountainbike Liga Austria in Graz/Stattegg an den Start und holte sich nach erfolgreicher Titelverteidigung bei der Österreichischen Meisterschaft im Short Track am Freitag neuerlich den Sieg. Die Spitzenpositionen im Rennen waren schnell bezogen.

„Ich bin auch heute von Anfang an mein Tempo gegangen, und habe es dann bis zum Ende durchgezogen. Der Weltcupstart rückt immer näher. Da ist es wichtig, die Form weiter kontinuierlich aufzubauen“, sagte die Haimingerin.

Weiter geht’s für sie am kommenden Sonntag beim – zur ÖKK Bike Revolution – zählenden, enorm stark besetzten Event in Chur (Sz), ehe am darauffolgenden Wochenende die World Series 2023 im tschechischen Nove Mesto startet.

 

Foto: Peter Maurer/Cycling Austria

 

 

Weitere Meldungen

Mittendrin und live dabei

Die freiwilligen Helfer:innen haben großen Anteil am Gelingen der Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien – und das Volunteers Team Tirol spielt dabei eine Hauptrolle. Und das mit der Erfahrung von mehr als 250.000 Einsatzstunden bei Sport-Events.

weiterlesen

Sportliche Vielfalt erleben

Die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien bringen die Vielfalt des heimsichen Sports nach Innsbruck und Tirol.Vielfältig präsentiert sich auch das Sportangebot der Region Innsbruck. Am Berg und im Tal, bei gemütlichen Wanderungen und Gipfelsiegen, am Rad oder hängend am Seil – sportliche Freuden sind garantiert.

weiterlesen

Enge Rennen an Tag zwei erwartet

Im Gewichtheben stehen bei den Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien drei Wettkampftage im SportzentRUM an. Am zweiten Tag werden in einigen Gewichtsklassen spannende Entscheidungen erwartet, die Top-Favorit:innen dürfen sich keine Fehler leisten.

weiterlesen