29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Erfolgsgeschichte

Sehr geehrte Sportinteressierte!

Zusammen mit der Stadt, dem Land Steiermark und dem Bund sowie unseren Verbänden, Vereinen und Ehrenamtlichen haben wir 2021 die Idee von der größten Meisterfeier des Landes in Graz Wirklichkeit werden lassen. 2023 können wir bereits zum dritten Mal die große Vielfalt der österreichischen Sportkultur in der steirischen Landeshauptstadt präsentieren. Da ein solches Triple freilich keine Selbstverständlichkeit ist, möchte ich allen an der Erfolgsgeschichte der Sport Austria Finals Beteiligten im Namen des heimischen Sports nochmals ein großes Dankeschön für die ausgezeichnete Kooperation aussprechen!

Im ersten Jahr haben wir bei den Finals den Re-Start des Sports nach dem Corona-bedingten Stillstand erlebt, im zweiten Jahr gab es quasi das Comeback der Emotionen und 2023 – zum Ende dieser Grazer Finals-Trilogie – rechnen wir mit einem stimmungsgeladenen Spitzensportfest, das Menschen begeistert – und dadurch animiert, auch selbst Sport auszuüben.

Ehe die Sport Austria Finals ab 2024 ihr olympisches Flair in der Olympia-Stadt Innsbruck versprühen, freuen wir uns also auf eine erfolgreiche dritte Auflage in der Stadt an der Mur. Ich bin davon überzeugt, dass die bevorstehende Meister:innen-Party in Graz als großes Fest des Spitzensports in Erinnerung bleiben wird. Das Beste kommt bekanntlich immer zum Schluss …

Hans Niessl,
Präsident Sport Austria

Weitere Meldungen

Auf Gold-Coup folgt Sieges-Serie

Die Mountainbikerin Mona Mitterwallner hat einen Lauf: nach WM-Gold bei der Radsport-WM in Glasgow (Schottland) feierte die 21-Jährige Tirolerin bei den Weltcup-Stationen in Andorra und Frankreich ihre ersten beiden Weltcup-Siege – frei nach dem Motto: „Wenn’s läuft, dann läuft´s“

weiterlesen

Die mehrfache Olympiastadt Innsbruck

Am 29. Jänner 2024 feiert die Tiroler Landeshauptstadt ihr 60-jähriges Olympia-Jubiläum. Sechs Jahrzehnte nach der feierlichen Eröffnung der IX. Olympischen Winterspiele ist Innsbruck mittlerweile zur olympische Rekordstadt aufgestiegen. Bereits dreimal loderte das Olympische Feuer im Wintersportzentrum – inklusive unvergesslicher Momente.

weiterlesen

Orientierungslauf-Sensation: Bonek legt Weltcup-Sieg nach

Nach der WM-Bronzemedaille ist vor dem ersten Weltcup-Sieg! Jannis Bonek gewann drei Wochen nach der Weltmeisterschaft in der Schweiz am Samstag in Tschechien als erster österreichischer Orientierungsläufer überhaupt einen Weltcup-Bewerb! „Ein fast perfektes Rennen“, jubelte der Wiener.

weiterlesen