29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

In Graz wird INKLUSION großgeschrieben

Wenn Österreichs Sport-Elite bei den Sport Austria Finals powered by Holding Graz ihre Staatsmeister:innen ermittelt, sind sie mittendrin statt nur dabei: Denn bei der größten Meister:innen-Party des Landes sind auch die Special-Olympics-Athlet:innen bei ausgewählten Bewerben am Start.

„Wir dürfen die Wettkampfstätten mitbenützen, was für die Athlet:innen schon etwas Besonderes ist. Wir sind ja normalerweise nie in so einem professionellen Umfeld dabei. Jetzt sind wir inmitten der österreichischen Sport-Elite“, freut sich Thomas Gruber, Sportdirektor-Stellvertreter bei Special Olympics Österreich.

„Inklusion muss man auch leben“

Insgesamt treten sechs Schwimm-Staffeln und vier Einzelstarter beim Speedskating an. Nur Floorball musste letztlich abgesagt werden, da nicht genügend Mannschaften zusammengekommen sind. „Viele Floorballspieler:innen sind nicht dabei, da sie kommende Woche bei den Special Olympics World Games in Berlin teilnehmen“, erklärt Gruber.

Die 28 Teilnehmer:innen fiebern hingegen schon ihrem Einsatz entgegen. „Sie freuen sich sehr, dass sie sich präsentieren dürfen und zeigen können, was sie drauf haben“, so Gruber, der hofft, dass derartige Integrationen künftig noch mehr der Fall sein werden. „Inklusion muss man auch leben und nicht nur davon reden. Wenn wir jetzt zu Events eingeladen werden, wo wir neben der Sport-Elite starten dürfen, ist das natürlich richtig cool.

Weitere Meldungen

Der Faktor Trainer

Der Weg zum Erfolg im Kampfsport ist oft von Entschlossenheit, Hingabe und harter Arbeit geprägt. Davon kann Stella Hemetsberger ein Lied singen. Die Kick- & Thaiboxerin aus Salzburg hat sich in den letzten Jahren nicht nur in Österreich, sondern auf der ganzen Welt einen Namen gemacht und steht für Qualität im Ring sowie viel Leidenschaft.

weiterlesen

„Mit Energie und Herzblut“

2024 wird es für den Österreichischen Ringsportverband endlich klappen. Die Rede ist von der erstmaligen Teilnahme an den Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien. In den letzten Jahren ist sehr viel passiert und es konnten die Weichen für eine nachhaltige Ausrichtung gesorgt werden. ÖRSV-Sportdirektor Benedikt Ernst gibt einen detaillierten Überblick.

weiterlesen

Das letzte große Ziel

Minigolf und Urlaub, das ist eine Kombination, die vielen Menschen bekannt ist. Oftmals ist die Denke „Minigolf ist nur ein Urlaubssport“ ein Fluch, doch genau im Fall von Benjamin Kreutner war es dann doch ein Segen.

weiterlesen