29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Generationen-Duell im Squash-Finale

Am Sonntag kommt es im Squash-Finale der Herren zu einem wahren Generationen-Duell: Titelverteidiger und Serien-Staatsmeister Aqeel Rehman bekommt es im Endspiel der Sport Austria Finals powered by Holding Graz mit Daniel Lutz zu tun.

Der 16-Jährige fordert nach zwei 3:0-Siegen gegen die Nummer zwei (Lukas Windischberger) und drei des Turniers (Simon Draxler) seinen an Nummer eins gesetzten Salzburger Landsmann. Rehman, der sich gegen Patrick Strobl (3:0) und Michael Haunschmid (3:0) souverän durchsetzte, kann am Sonntag seinen 17. Staatsmeistertitel in Folge holen. Beim ersten Triumph Rehmans 2007 war Kontrahent Lutz gerade mal ein Jahr alt.

Bei den Damen kommt es zum Traumfinale zwischen der Nummer eins und zwei des Turniers. Jacqueline Peychär (Nr. 1) schafft es ebenso wie Sabrina Rehman (Nr. 2) mit zwei 3:0-Erfolgen ins Endspiel.

Weitere Meldungen

Judo: Finals-Premiere mit Perfektion und Präzision

Die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien feiern von 29. Mai bis 2. Juni 2024 ihre Innsbruck-Premiere – und Judo-Österreich feiert mit. Zum ersten Mal werden die österreichischen Kata-Meisterschaften im Rahmen der Multisportveranstaltung in Tirol ausgetragen.

weiterlesen

Buchinger jubelt als Coach

Ex-Weltmeisterin Alisa Buchinger durfte bei der Youth League in Fujairah (VAE) als Karate Austria-Bundestrainerin gleich doppelt strahlen: Ihre Schützlinge Pascal Platisa und Armin Selimovic erkämpften Silber und Bronze.

weiterlesen