29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

EU Nations Brno: Rang 8 für Österreich

Am Wochenende vom 8. bis 10. Dezember fand im tschechischen Brno das EU Nations Turnier 2023 statt. Das Österreichische Nationalteam belegte in einem hochkarätigen Turnier den 8. Platz.

Die Herren starteten mit einem 10:5 Triumph über Großbritannien, es folgte ein hart umkämpftes Unentschieden gegen die USA – dabei konnte die amerikanische Auswahl erst spät einen Rückstand von zwei Toren aufholen. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses spielten die Österreicher um die Plätze von 5-8 und verpassten so den Aufstieg in die erste Gruppe.

Dort musste man sich den Kontrahenten aus Großbritannien mit 10:17 geschlagen geben. Es folgten knappe Niederlagen gegen Schweden (11:12) und Dänemark (10:12). Mit den Leistungen darf die Österreichische Auswahl aber sehr zufrieden sein, wie Coach Stickler bestätigt: „Was für ein Turnier, die Jungs haben alles gegeben, ich kann vor ihrem Einsatz nur meinen Hut ziehen und freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen mit dieser dynamischen Einheit, welche bis in die Haarspitzen voller Siegeswillen strotzt.“

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen