29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Nachhaltiger Shuttle-Service dank Hyundai

Damit eine Veranstaltung in der Dimension der Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien reibungslos funktioniert, braucht es viele Mosaiksteinchen: Infrastruktur, Volunteers, Zuschauer oder Medien, aber auch ein funktionierendes Shuttle-Service. Damit Personen oder Sachgüter nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig von A nach B kommen, setzt das SAF-Organisationsteam auf die Flotte von Partner Hyundai.

Der südkoreanische Automobilhersteller stellt für Österreichs größtes Multisport-Event insgesamt fünf Fahrzeuge zur Verfügung – von vollelektrisch bis Hybrid: Einen Hyundai Staria, einen Kona HEV, einen Kona BEV, einen Ioniq 5 sowie einen Ioniq 6. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Hyundai einen Partner haben, der zukunftsorientiert und auf Modernität ausgelegt ist. Wir möchten in Sachen Nachhaltigkeit bei einer sportlichen Großveranstaltung unseren Verbänden mit gutem Beispiel vorangehen – auch im Bereich Mobilität“, sagt Sport-Austria-Geschäftsführer Gerd Bischofter.

Auch Hyundai zeigt sich von der neuen Partnerschaft und dem Konzept der Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien begeistert: „Hyundai freut sich, die Sport Austria Finals 2024 als Automobil-Partner zu unterstützen. Einen Großteil der österreichischen Meisterschaften an einem Austragungsort zu vereinen, ist eine charmante Idee und gibt den Sportarten die verdiente mediale Aufmerksamkeit. Zudem fördert es vermehrt den Breitensport, der für Hyundai im Fußball- und Lauf-Sport eine wichtige Bedeutung hat“, erklärt Mag. Roland Punzengruber, Geschäftsführer Hyundai Österreich.

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen