29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Experiment gelungen!

Der Österreichische Skibob-Verband feierte bei den Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien eine gelungene Sommer-Premiere. Zum ersten Mal wagten sich die Skibob-Asse auf Rollen und bezwangen dabei gleich den Bergisel.

Mit selbst gestalteten und gebastelten Geräten, die es in vielen unterschiedlichen Ausprägungen gab, lieferten Österreichs beste Skibob-Athleten eine gute Show ab. Und waren anschließend auch selbst begeistert. „Der Probelauf war etwas schwierig, weil es noch nass war. Aber im Wertungsdurchgang war es trocken und wirklich lustig zu fahren. Das Training und Basteln hat sich voll gelohnt“, grinste Roland Wlezcek, der sich vor Martin Knapp und Alexander Wascher den ersten Sommer-Staatsmeistertitel sicherte.

Das Experiment ist jedenfalls gelungen, eine Fortsetzung dringend erwünscht – zumindest wenn es nach den Athleten geht. „Es war ja der erste Bewerb in dieser Art für uns. Für mich hat Skibobfahren im Sommer definitiv Potenzial, weil es total viel Spaß macht“, so Wlezcek. 2025 soll es jedenfalls eine zweite Auflage des Skibob-Bewerbs im Rahmen der Sport Austria Finals geben.

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen