29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Das Gabalier-Comeback

Andreas Gabalier feiert nach fast zwei Jahren Bühnen-Abstinenz bei der Finals-Eröffnungsfeier seine Rückkehr auf die Main Stage. Mit „Steirerland“ und Bekenntnis zum Sport begeistert er das Publikum.

Es war die große Überraschung der Eröffnung im „Thunderdome“: Andreas Gabalier performte auf der Main Stage am Hauptplatz mit „Steirerland“ einen seiner größten Hits am Klavier. Mit viel Gefühl und in Extralänge. Danach zeigte er Emotionen

„Es war ein kleiner aber feiner Auftritt nach einer knapp zweijährigen Bühnen-Pause – und das in meiner Heimatstadt“, so der 36-jährige Volks Rock’n’Roller, der zuletzt viel Zeit im Tonstudio verbracht hat.

„Am Freitag erscheint ein flotter Sommersong, da sind wir mit der Promo unterwegs. Ich freue mich, dass es schön langsam wieder halbwegs Fahrt aufnimmt“, meint Gabalier im Interview mit ORF Steiermark-Moderatorin Sandra Suppan und verkündete, dass die Rückkehr auf die großen Bühnen noch ein bisschen dauern wird.

„Die Konzerte im Sommer sind leider oder Gott sei Dank ausverkauft, aber es gab zum Glück keine Ticket-Rückgaben. Deshalb dürfen wir erst im nächsten Jahr auf die Bühnen zurück“, so Gabalier, der das unfreiwillige Mehr an Freizeit für Sport nützt. Aktiv – sichtbar zu erkennen am trainierten Oberarm – und passiv.

Auch als Zuschauer bei den Sport Austria Finals. „Ich habe mir noch keine Tickets besorgt und gehört, dass der eine oder andere Bewerb schon ausverkauft ist. Aber ich hoffe darauf, dass ich bei dem einen oder anderen Bewerb dabei sein kann.“

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen