29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

One Month to Go

In weniger als einem Monat ist es soweit! Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wird Graz bei den zweiten Sport Austria Finals powered by Intersport & Holding Graz von 15. bis 19. Juni 2022 erneut zu Österreichs Sport-Hauptstadt.

Rund 6.000 Athlet:innen, rund 200 Bewerbe in 22 Sportstätten, 4 Wettkampftage – all das und noch viel mehr erwartet Fans bei der zweiten Auflage des Multisport-Events. 28 Sportfachverbände vergeben Meisterschafts-Medaillen für die Besten ihrer Zunft.

Das Zentrum vieler Sportaktivitäten verlagert sich bei der zweiten Auflage der Sport Austria Finals vom Grazer Hauptplatz in Richtung Karmeliterplatz und Freiheitsplatz. Zentrale Anlaufstelle wird der Finals Dome am Karmeliterplatz sein, in dem neben der Eröffnungsfeier am Mittwoch an den vier Wettkampftagen täglich Sieger:innenehrungen und ein buntes Rahmenprogramm geboten wird.

Die Vorbereitungen biegen einen Monat vor Beginn der Sport Austria Finals powered by Intersport & Holding Graz auf die Zielgerade ein. Und schon bald heißt es: Auf die Plätze, fertig, loooos!

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen