29. MAI – 2. JUNI IN INNS­BRUCK/TIROL

Emotionen und ein lauter Jubelschrei

Ein Feuerwerk der Emotionen gab es zum Abschluss der Floorball-Bewerbe in der MS Hötting West. Nach einer fulminanten Show am Freitag und würdigen Siegern im Masters und im Mixed-Bewerb legten die heimischen Floorball-Asse am Samstag im Finale der Mixed-Kleinfeld-Bundesliga noch einen drauf. Nach einem spannenden Turniertag setzte sich am Ende verdient VSV Unihockey vor den Kärntner Kollegen FBC Klagenfurt durch. UHC Götsis komplettierte als drittes Team das Siegespodest.

„Für uns waren es zwei richtig coole Tage. Wir haben wieder viel Zeit und Arbeit investiert, um eine tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Das ist uns wieder gelungen. Auch der Fakt, dass wir die Delegiertenversammlung heuer im Rahmen der Finals ausgetragen haben, war ein richtiger Schritt. Unser Credo ‚mit den Finals mitzuwachsen‘ ist einfach stimmig. Wir sind sehr dankbar und freuen uns schon auf das nächste Jahr“, bilanziert Gerold Rachlinger, Generalsekretär des Österreichischen Floorball Verbandes.

Weitere Meldungen

Region Innsbruck: Bewerbe, Konzerte, Festivals

Der Mai in der Region Innsbruck stand heuer ganz im Zeichen herausragender Veranstaltungen: So sorgten etwa das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das Journalismusfest Innsbruck, das Tango-Festival La Locura, die Innsbruck International Biennial of the Arts und die Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien für ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

weiterlesen

Positive Bilanz nach XXL-Fest für den Sport in Innsbruck

Sonntagabend, 21 Uhr. Beim Racketlon fällt die letzte Entscheidung bei den Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien mit dem allerletzten möglichen Punkt, dem sogenannten „Gummiarm“. Spannung bis zum Schluss, aber es waren sich schon zuvor alle, also Athlet:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen, Funktionär:innen und Fans, einig: Finals in Innsbruck und Tirol – das war toll!

weiterlesen

Innsbruck Tourismus tritt in die Pedale

Nachhaltig, vielseitig und ein absoluter Blickfang – so lassen sich die beiden neuen Lastenräder beschreiben, die seit kurzem zur „Flotte“ von Innsbruck Tourismus gehören. Antreffen wird man sie in Zukunft zu verschiedenen Gelegenheiten in und außerhalb der Tiroler Landeshauptstadt, um Gästen, aber auch Einheimischen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

weiterlesen